FCB 3:2 Westerende II

FCB 3:2 Westerende II

Starke Mannschaftsleistung gegen einen starken Gegner!

Nach dem souveränen 5:0 Auswärtssieg (⚖️) gegen Ihlow ging es am Sonntag zuhause gegen Westerende 2. Aufgrund der Tabellensituation durfte man die Begegnung als Spitzenspiel bezeichnen. Unsere Elf legte sehr gut los und erspielte sich direkt mehrere sehr gute Chancen. Nach Vorlage von Memme konnte der aufgerückte Steffen Quaschny eine davon zum 1:0 verwerten?? Die ersten 20 Minuten gehörten eindeutig unserer Mannschaft, leider konnten aber viele gute Chancen nicht verwertet werden. Westerende erspielte sich dann ein leichtes Übergewicht im Mittelfeld und schaffte durch einen Eckstoss den Ausgleichstreffer. Nach der Halbzeit versuchten die Gäste alles um schnell in Führung zu gehen. Unsere Abwehr stand aber gewohnt sicher und lies nichts gefährliches zu. Steffen Quaschny nutzte eine kurze Ruhephase für einen Vorstoß aus der Defensive und revanchierte sich bei Memme mit einer tollen Torvorlage?? Mit dem 2:1 im Rücken entwickelte sich ein toller Teamgeist. Jeder kämpfte für jeden um das Ergebnis zu halten. Immer wieder wurden gefährliche Konter gefahren aber Ralle scheiterte z.B. nur Knapp mit einem sehenswerten Lupfer. Kurze Zeit später bereitete Memme dann aber das Dritte Tor vor. Nach einem super Lauf auf der rechten Seite spielte er clever quer und Ralle hatte keine Mühe das 3:1 zu erzielen. Westerende hatte mit Sicherheit das bessere Mittelfeld aber die Überlegenheit hörte meistens an unserer Strafraumgrenze auf. In der 5 Minute der Nachspielzeit fiel nach einer Ecke noch das 2:3 für die Gäste aber der Sieg war im Anschluss nicht mehr in Gefahr.

Klasse Leistung Männer ????